bau-web.de - Bauen und Modernisieren

bau-web.de bietet
Ihnen die meistge-
nutzten Ratgeber
für Bauherren in
Deutschland.

Online-Dienste
  - Kompass
- Baut
- HausOrdner
- Energie-Check

- Prospekt-Aktuell
- Gas/Stromtarife
Informationen
  - Produkt-Infos
- Magazin
- Literatur
- Baurecht
- Energie, Umwelt
- Heizölpreise
- Links
Presseinfos
Partner
Sitemap
Impressum

© EN-OP-INSTITUT

homepressemoderne funktechnik

Presse-Service


Modernisieren, Renovieren, Energie sparen

Sicherheit im Haus - Moderne Funktechnik zum nachträglichen Einbau

Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Nahezu jeder kennt Geschichten über Einbrüche in Wohnungen und Häuser im eigenen Umfeld oder im Bekanntenkreis.

Hausbesitzer, die sich vor dem Eventualfall schützen wollen, bietet sich nun eine neue Möglichkeit zum nachträglichen Einbau eines Sicherheitssystems. Dazu wird irgendwo im Haus eine unauffällige Funkzentrale installiert. Sie empfängt Signale von speziellen Bewegungsmeldern, die über Magnetkontakte an Fenstern und Türen ausgelöst werden können. Jeder Raum kann so geeignet ausgestattet werden. Scharf geschaltet registriert die Funk-Alarm-Anlage alle Bewegungen der installierten Magnete und kann nun je nach Alarmprogramm das Licht einschalten, die Außensirene betätigen oder über ein Telefonwahlgerät die Polizei verständigen oder im Büro anrufen bzw. Freunde oder Nachbarn informieren.

Funk-Alarm-Anlagen sind preiswerter als manche anderen mechanischen Sicherungen. Sie lassen sich ohne Schmutz und Lärm installieren und werden von Besuchern kaum bemerkt. Die notwendigen Geräte werden steckerfertig geliefert. Eine Steckdose in der Nähe genügt. Ansonsten müssen keine weiteren Leitungen verlegt werden, da die Funkmelder im gesamten Haus unabhängig vom Stromnetz mit der Zentrale kommunizieren.

Wer Näheres über moderne Sicherheitssysteme und neue elektronische Komfortlösungen im Haus erfahren möchte, kann den Modernisierungs-Kompass anfordern. Dieser ist kostenlos erhältlich unter dem Stichwort "Kompass" bei der Arbeitsgemeinschaft Wohnbau-Modernisierung, Bahnhofstraße 44, 74254 Offenau, Telefon: 07136/3322, Fax: 07136/85 45 oder im Internet unter: www.modernisierungs-kompass.de.

 

zurück zur Übersicht 

 

Führende Unter-
nehmen
der deut-
schen Bauwirt-
schaft arbeiten mit
uns zusammen,
um Sie zu beraten.


Kostenlose Ratgeber für Bauherren und Modernisierer