bau-web.de - Bauen und Modernisieren
Online-Dienste
  - Energie-Check
- HausOrdner  
- Gas/Stromtarife
Informationen
  - Magazin
- Literatur
- Energie, Umwelt
- Heizölpreise
- Links
Partner
Impressum

© EN-OP-INSTITUT

homepartner treppenmeister

Partner im bau-web: Treppenmeister


Treppen

  • Treppenmeister GmbH
    Emminger Straße 38
    71131 Jettingen
    Tel.: 07452-886 446
    Fax: 07452-886 200

    www.treppenmeister.com
Treppenmeister

Die Treppenmeister Partnergemeinschaft ist eine internationale Kooperationsgemeinschaft von mehr als 70 Handwerksbetrieben. Gemeinsam produzieren diese Unternehmen Massivholztreppen nach dem System Bucher, die schon durch etliche Patente und Design-Preise ausgezeichnet wurden. Das Treppenmeister besondere Kennzeichen dieser modernen Massivholztreppen ist, dass die Stufen direkt an der Wand sowie über das Geländer und die gegenseitige Verschraubung gehalten werden. Dadurch entsteht eine besonders leichte oder offene Bauweise, die dem heutigen Bautrend entspricht. Ob gerade, einviertel- oder halbgewendelt, als Podest- oder Spindeltreppe, dieses System ist überall einsetzbar. Maßgebend ist außerdem, dass die Stabilität dieser Treppenanlagen typenstatisch geprüft ist und die überdurchschnittlichen Festigkeitsreserven durch mehrere Prüfzeugnisse nachgewiesen werden.
Wesentliche Strukturen des Gesamterfolges dieser leistungsstarken Franchise-Organisation sind auf die gemeinsame Marken- und Modellpolitik zurückzuführen. Ausschlaggebend sind außerdem die Rationalisierung der Produktionsstätten und die ständige Weiterentwicklung verschiedener Treppenkonstruktionen.
Die Treppenmeister-Partner produzierten im vergangenen Jahr gemeinsam über 30.000 Treppen. Neben Österreich, Italien, Deutschland und der Schweiz sind auch Partner in Polen, Ungarn sowie im skandinavischen Raum hinzugekommen. Schwerpunkte für die Zukunft setzt Treppenmeister neben einer führenden Marken- und Modellpolitik zukünftig verstärkt auch in umfangreiche Forschungsarbeiten für die Verbesserung des Schallschutzes, die in der neu eröffneten Forschungs- und Entwicklungszentrale durchgeführt werden.
Für die Planung von Treppenanlagen hält diese Organisation eine Reihe von Informationen parat. Besonders aufschlussreich für Interessenten ist der Ratgeber "Treppen-ABC", aus dem die meisten Informationen des Treppenbeitrages stammen. Dieser enthält zum Beispiel Checklisten zur Grundrissplanung und Kostenkalkulation sowie zu den baurechtlichen Vorschriften